Immobilienbewertung

Eine Immobilienwertermittlung kann vielerlei Gründe haben.

Zum einen ist ein Verkauf geplant zum anderen vielleicht eine Scheidungs- oder Erbauseinandersetzung, aber in jedem Fall benötigen Sie den realistischen Wert Ihrer Immobilie. Unter Beachtung der Immobilienwertermittlungsverordnung kann der Wert Ihrer Immobilie in Form eines Kurzgutachtens auf Grundlage der von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen festgestellt werden, oder als Wertermittlung mit detaillierter Objektbeschreibung, Wertbegründung und damit einhergehender vorheriger Besichtigung.

Dies kann für den Verkauf Ihrer Immobilie eine kostengünstige Alternative zum klassischen Sachverständigengutachten darstellen. Dabei ist aber auch festzuhalten, dass es sich dabei nicht um ein Verkehrswertgutachten im Sinne von §194 Baugesetzbuch handelt, und es daher zur alleinigen Verwendung für den Auftraggeber bestimmt ist.

Sie haben noch Fragen oder benötigen eine Wertermittlung? Kontaktieren Sie uns!